Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/3/d489648823/htdocs/clickandbuilds/Joomla/MyCMS3/libraries/cms/application/cms.php on line 460
Team & Elternschaft

Zusammenarbeit zwischen Team und Elternschaft sowie Transparenz

Zusammenarbeit zwischen Team und Elternschaft

An folgenden Punkten arbeiten Team und Elternschaft zusammen:

  • Anmeldung, Hospitation und Aufnahme/Eingewöhnung des Kindes
  • Tür- und Angelgespräche in Bring- und Abholphasen
  • Geplante Elterngespräche
  • Hausbesuche
  • Elternabende
  • Feste
  • Kooperation zwischen Ämtern und MitarbeiterInnen
  • Unterstützende Betreuung bei Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Einrichtung

Transparentmachung von Arbeitsweisen und -inhalten erfolgt anhand von:

  • Aushang eines Wochenplanes
  • Aushänge am Infobrett
  • Projektausstellungen oder -präsentationen
  • Schriftliche Information der Elternschaft über Postrolle und Fächer
  • Elternabende
  • Protokolle von Elternabenden, Mitgliederversammlungen  und Team-Vorstand-Sitzungen

Zusammenarbeit im Team

Leitungsfunktion und  Zuständigkeiten im Team

Aus Kinderladen und Schülerladen übernimmt je ein(e) MitarbeiterIn eine organisatorische Leitungsfunktion mit einer Leitungszeit von insgesamt 5 Stunden pro Woche. Die Aufgaben und Tätigkeiten der Leitung können der Liste im Anhang entnommen werden.

Es gibt keine pädagogische Leitung – alle Teammitglieder sind gleichberechtigt. Zuständigkeiten werden zur Erleichterung des Kinderhausalltags auf alle Teammitglieder verteilt.

Teambesprechungen

Teambesprechungen finden sowohl im Kleinteam (Kinderladen und Schülerladen jeweils für sich) als auch im Gesamtteam (Kinderladen und Schülerladen zusammen) einmal wöchentlich für insgesamt 3 Stunden statt.

Themen bzw. Gesprächspunkte werden von allen Teammitgliedern in die Sitzung mit eingebracht.

Zusammenarbeit mit praktisch Auszubildenden

Das Kinderhaus setzt praktisch Auszubildende aus pädagogischen Fachschulen sowohl im Kinderladen als auch im Schülerladen nach Bedarf und Ermessen der pädagogischen Fachkräfte ein. Alle pädagogischen Mitarbeiter können als Anleitung im gegenseitigen Wechsel eingesetzt werden – je nach freien Kapazitäten.

Zusammenarbeit in der Elternschaft

Entscheidungsprinzipien innerhalb der Elternschaft

  • Satzung
  • Mitgliederversammlung (Mehrheitsbeschluss)
  • Vorstandsentscheid
  • Abstimmung auf Elternabend

Auswahl der neuen Eltern

Das Anmeldeverfahren erfolgt sowohl im Kinderladen als auch Schülerladen telefonisch und/oder schriftlich (vor Ort) per Aufnahmebogen. Interessierte Kinder und Eltern werden zu einem persönlichen Hospitationstermin ins Kinderhaus eingeladen. Aufgrund der gesammelten Eindrücke wählt das Team Wunschkandidaten aus, die anschließend in Absprache mit dem Vorstand ins Kinderhaus aufgenommen werden.

Auswahlkriterien sind für das Team Sympathie, Engagement, Interesse an der pädagogischen Arbeit und der Wunsch der Eltern auf Mitbestimmung bei der Kindererziehung.